DSC_9763.jpg
Barbara_Logo_Untertitel_ohneweiß.png
DSC_9730.jpg

Achtsamkeit und Entspannung

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Zeit. Unsere Gedanken sind stets mit der Vergangenheit oder der Zukunft, mit all dem, was noch zu tun ist, beschäftigt. Berufstätige aber auch bereits Schulkinder leiden unter Stress-Symtomen wie Konzentrationsproblemen, Kopfschmerzen, Unruhe oder Schlafstörungen. Mit meinem Training möchte ich Wege zeigen wieder in die Mitte und zur Ruhe zu kommen, den Alltag und Beruf wieder leichter werden zu lassen. Durch Achtsamkeitstraining lernt man den Augenblick wieder bewusst wahrzunehmenund zu leben, neue Dimensionen der Wahrnehmung werden so eröffnet. Dies führt zu größerer Lebensqualität und Lebensfreude. Beim Entspannungstraininggebe ich effektive und sofort wirksame Übungen und Methoden weiter, welche helfen, Körper und Geist in jeder Lebenslage zu entspannen und so Stress entgegen zu wirken. Achtsamkeits- und Entspannungstraining ist daher zur Gesundheitsprophylaxe für all jene Menschen zu empfehlen die im Berufslebensehr gefordert sind aber auch Schulkindern und all jenen, die sich selbst einfach etwas Gutes tun wollen. Auch Firmen und Betriebe bieten immer öfter dieses Training für ihre Mitarbeiter an, um ein entspannteres Arbeitsklima zu fördern und Krankenstände zu minimieren. In Schulen hilft es den Kindern bessere Leistungen durch bessere Konzentration und weniger Prüfungsängste zu erbringen, in einigen Ländern ist es bereits ein Pflichtfach! Auch in der Altenbetreuung empfehle ich Achtsamkeits- und Entspannungstraining für innere Ruhe und Ausgeglichenheit, aber auch zur Verbesserung leichter Demenz-Symptome.